Blumensträuße im Garten pflücken

Für Blumensträuße aus dem Garten eignen sich ganz besonders Stauden. – Stauden zaubern nicht nur Farbe in den Garten oder in die Töpfe auf der Terrasse: viele Arten eignen sich auch hervorragend zum Herstellen von Sträußen und Blumenarrangements.

Blumensträuße aus dem Garten

Die bunten Farben des Gartens können damit ganz einfach ins Haus geholt werden: Ob als Strauß oder einzeln in der Vase, Schnittstauden sorgen für frische und freundliche Blickfänge auf Fensterbänken, Kommoden oder festlichen Tafeln.

Besonders edel präsentieren sich Sträuße, die Ton-in-Ton gestaltet sind. Im Staudenrepertoire gibt es viele Blütenpflanzen, mit denen sich Sonnenfarben ins Haus holen lassen.

Schafgarbe: von Gelb bis Rot

Die Schafgarbe [Achillea] ist eine langlebige Schnittschönheit, deren neue Sorten sowohl Gelb als auch die Farben Orange und Rot bereit halten.

Kombiniert mit den goldgelben Blüten des Sonnenhut [Rudbeckia] oder der Sonnenblume [Helianthus decapetalus] und den orangen, gelben oder roten Blüten von Sonnenbraut [Helenium], ergibt sich ein leuchtender Strauß.

In einem gelb-orange-roten Blumenensemble darf Frauenmantel [Alchemilla] als duftiges Beiwerk nicht fehlen. Die gelbgrünen kleinen Blütenstände sind lange haltbar und werten jeden Strauß auf.

Blumensträuße im Garten pflücken [Foto GMH Rosner]
Blumensträuße im Garten pflücken [Foto GMH Rosner]

Ehrenpreis in Blau und Weiß

In vornehmen blau-weißen Farben zeigen sich die Blütenkerzen des Ehrenpreis [Veronica virginica].

Passend dazu können die kugeligen dunkelblauen Blüten der Knäuelglockenblume [Campanula glomerata] und blauer oder weißer Rittersporn [Delphinium] verwendet werden.

Die Blüten der Flammenblumen [Phlox paniculata] oder Kissenastern [Aster dumosus] in den Farben Weiß, Lila oder Blau ergänzen das Arrangement.

Als Füllpflanze ist Schleierkraut [Gypsophila] bestens geeignet. Puristisch wirkt es, wenn inmitten eines Tuffs aus Frauenmantel [Alchemilla] oder Schleierkraut [Gypsophila] eine einzelne tellerförmige Blüte eingebunden wird.

Umgeben mit einer grünen Manschette aus Bergenien-Blättern [Bergenia] oder kleinen Funkien [Hosta] ergibt sich ein schöner Miniaturstrauß für die Tischdekoration. [BdS, Rosner Foto]

By | 2017-11-16T11:56:11+00:00 September 11th, 2017|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment